Zuweiser & Fachpersonen

Bild Kopfzeile

Zuweiser & Fachpersonen

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich arbeitet eng mit niedergelassenen Ärzten, anderen Kliniken, Behörden und anderen Kooperationspartnern zum Wohle der Patienten zusammen.

Kontinuierliche Anpassung der Angebote der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich während der Pandemie

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) passt seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie ihre diagnostischen und therapeutischen Angebote kontinuierlich an die jeweilige Versorgungssituation und an die Vorgaben von Bund und Kanton an.

Aktuell möchten wir Sie besonders auf die folgenden Punkte aufmerksam machen:

  • Das Home Treatment-Angebot wurde für die Zeit der Pandemie von 15 auf 30 Plätze verdoppelt unter Aufhebung der Altersgrenze von 65 Jahren. Schwer pflegebedürftige Personen, etwa im Kontext einer dementiellen Erkrankung, können nicht im Home Treatment behandelt werden, sondern bedürfen bei bestehender Indikation weiterhin einer stationären Behandlung.
  • Psychotherapeutische Angebote, auch in Gruppen, stehen unter strikter Beachtung der Hygienevorschriften sowohl im ambulanten wie im stationären Bereich wieder zur Verfügung. Dies gilt auch für die Angebote des Zürcher Erstpsychosen-Netzwerks (ZEN).
  • Telepsychiatrische und -psychotherapeutische Angebote wurden beschleunigt ausgebaut und haben sich bislang gut bewährt.
  • Die Etablierung der Online-Anmeldung von Patientinnen und Patienten über die Webseite der PUK unter www.pukzh.ch/secureform hat sich durch die Pandemie verzögert. Mittlerweile ist sie für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP) sowie die Klinik für Alterspsychiatrie (KAP) aufgeschaltet, im Fall der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) wird dies in Kürze erfolgen.

Das Hauptziel dieser kontinuierlichen Anpassungen ist die optimale Patientenversorgung in einer besonders belastenden Zeit. Bei Fragen stehen Ihnen die entsprechenden Kliniken und Fachbereiche gerne zur Verfügung.

Stand: 30. April 2020