Fachstellen und Spezialangebote

Bild Kopfzeile

Selbstverletzungen

Ist dein Leben seit einiger Zeit ein extremes Auf und Ab? Sind die Stimmungsschwankungen so stark, dass sie für dich und deine Umgebung manchmal fast nicht mehr auszuhalten sind? Reagierst du so impulsiv, dass sich deine Freundinnen oder Freunde zurückziehen? Bist du zeitweise so verzweifelt, dass du schon daran gedacht hast, deinem Leben ein Ende zu setzen? Oder verletzt du dich manchmal selber, indem du dich ritzt, schneidest oder mit einer Zigarette brennst, um die innere Spannung auszuhalten oder um dich besser zu spüren?

In der Skillsgruppe, die im Ambulatorium in Winterthur stattfindet, besprechen und trainieren wir im Rahmen von 10 Sitzungen jeweils am Mittwoch von 17-18.45 Uhr,
1. wie wir besser starke Anspannung und Krisen aushalten,
2. wie wir mit unseren Gefühlen besser zurecht kommen,
3. wie wir besser darauf achten, was gerade passiert und
4. wie wir mit anderen besser zurande kommen.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, kannst du hier weiterlesen

Ansprechpartner:

Dr. phil. Marco Maffezzoni, Leitender Psychologe, {MF6654CB0C36304944A90CA1FFAED40E5O}{F6654CC3BE485F7A4A93FA0F6606617B}

Stand: 30. Juni 2020

Weiterführende Informationen

 

Hier geht es zu unserer
Jubiläums-Webseite