Fachstelle Autismus

Bild Kopfzeile

Vorträge und Weiterbildungen für Schulen und Institutionen

Mitarbeiter*innen der Fachstelle beteiligen sich in vielfältiger Weise an der Aus- und Weiterbildung von Student*innen der Medizin oder Psychologie oder von therapeutischen oder pädagogischen Fachpersonen. Der Umfang reicht von einstündigen Vorträgen bis zu mehrtägigen Seminarien. Unsere erfahrenen Therapeut*innen bieten Supervision für Kolleg*innen an. Wir führen auch Kurse für Eltern durch, oft in Zusammenarbeit mit dem Verein ads autismusdeutscheschweiz www.autismus.ch.

Das an der Fachstelle aufgebaute Ausbildungsprogramm zur verhaltenstherapeutischen Frühintervention steht auch Eltern und externen Fachpersonen offen.

Stand: 23. Juni 2020