1953

Einführung moderner Psychopharmaka

Der Einsatz von Reserpin wird geprüft. 1954 wird Chlorpromazin in die psychiatrische aufgenommen. Unter dem Direktorat von Manfred Bleuler wird die Lithiumprophylaxe eingeführt. Roland Kuhn habilitiert sich bei Manfred Bleuler mit der Entdeckung der antidepressiven Wirksamkeit von Imipramin.