Ausbildung

Bild Kopfzeile

Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

Berufsbild

Fachleute Betriebsunterhalt warten und reinigen Gebäude und Aussenanlagen. Sie sind Allrounder im Hausdienst und überwachen die Haustechnik, führen kleinere Reparaturen aus, beheben bauliche Schäden, pflegen Grünanlagen, warten Maschinen und befassen sich mit der Entsorgung.

Ausbildung

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre mit dem Besuch der Berufsfachschule einmal pro Woche. Sie kann direkt nach der obligatorischen Schulzeit absolviert werden und schliesst mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis ab.

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich bietet Lehrstellen als Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ Fachrichtung Hausdienst an. Die Ausbildung findet alle drei Jahre am Standort Rheinau statt. Am Standort Lenggstrasse wird jedes Jahr ein Ausbildungsplatz angeboten. Lehrbeginn ist jeweils Anfang August.

In der Lehrzeit werden die Lernenden in unterschiedlichen Bereichen eingeteilt, bei Bedarf auch an verschiedenen Standorten.

Anforderungen

  • handwerkliches Geschick
  • praktisch-technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit
  • körperliche Belastbarkeit

Voraussetzungen

Obligatorische Schule mit mittleren Anforderungen abgeschlossen

Weiterführende Informationen

 

Hier geht es zu unserer
Jubiläums-Webseite